Schwimmbad in Bonn

Wer nach einem Schwimmbad in Bonn sucht, der wird mit drei Schwimmbädern, fünf Freibädern und einer Kombination zwischen beiden Modellen konfrontiert.

So haben alleine die drei Schwimmhallen unterschiedliche Ausrichtungen was die Atmosphäre angeht und erschweren die Suche nach einem geeigneten Schwimmbad in Bonn.

Wir von cologne-bonn-business.de haben für sie die wichtigsten Merkmale der drei Schwimmhallen zusammengefasst um ihnen die Suche zu erleichtern:

So ist das Frankenbad ein Schwimmbad in Bonn, welches deutlich auf den Wassersport ausgelegt ist. Das Schwimmbad wurde bekannt durch die Austragung sogenannter ARENA-Meetings in denen zu damaligen Zeiten häufig Rekorde, darunter auch Weltrekorde, gebrochen wurden.
Hier finden Besucher ein Becken mit 6 Startblöcken die jeweils in eine 25 Meter Schwimmbahn führen. Auch ein Sprungturm mit Plattformen auf den Höhen von 1, 3 und 5 Metern sind vorhanden.

Erholung im Stadtpark

Das Kurfürstenbad lädt eher zur Entspannung ein. Man findet das Schwimmbad in Bonn im Stadtpark Bad Godesberg, was ein Abschalten von der Außenwelt sehr gut ermöglicht.

Weniger durch Atmosphäre als durch das Angebot an Methoden sich zu entspannen, wirkt die Breueler Bütt. Durch mehrere Massagemöglichkeiten, eine Sauna und eine Terasse mit Liegestühlen sowie einer Liegewiese lädt die Breueler Bütt insbesondere Berufstätige ein die hier ihren Stress perfekt managen können.

Schreibe einen Kommentar