Gebäudereinigugsunternehmen

Die Zahl der Menschen, die in der BRD einer bezahlten Arbeit nachgehen ist zurzeit auf Rekordniveau. Mehr als 40 Millionen Männer und Frauen in der BRD haben einen Job oder gelten als erwerbstätig. Der Aufschwung am Arbeitsmarkt ist vor allen Dingen mit der  schnellen Erholung der deutschen Wirtschaft nach der Rezession des Jahres 2009 zu begründen. Aufschwung gab es vor allem im Dienstleistungssektor. In Deutschland entfallen mittlerweile 73,5% der Arbeitsplätze auf den Dienstleistungsbereich und nur noch 18,9 % auf das produzierende Gewerbe. Die Volkswirtschaft unterscheidet zwischen im Bereich der Berufsfelder in drei verschiedene Sektoren. Der Primärsektor stellt die Rohstoffproduktion dar, der Sekundärsektor bildet das verarbeitende Gewerbe ab und der Tertiärsektor beinhaltet die Dienstleistungen. Eine Dienstleistung ist ein ökonomisches Gut, bei dem von einer natürlichen oder juristischen Person zu einem Zeitpunkt oder in einem Zeitrahmen erbrachte Leistung zur Deckung eines Bedarfs im Vordergrund steht. Der Erbringer einer solchen Leistung, wie zum Beispiel ein Gebäudereinigungsunternehmen, wird als Dienstleister bezeichnet. Um den richtigen Dienstleister im Angebotsdschungel zu finden, können sich Interessenten auf gebäudereinigung-geprüft.de informieren, und sich anhand von Kundenbewertungen für den richtigen Anbieter entscheiden.

Continue reading

Arbeitsplatz ergonomisch gestalten

Im Juni 1989 wurde die Richtlinie 89/391/EWG über die Maßnahmen und Durchführung zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer bei der Arbeit verabschiedet. Dieses Gesetzt wird auch als europäisches Gesetz zur Arbeitssicherheit bezeichnet. Hierzu zählt auch die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes. Bei der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung kommt es besonders darauf an, dass die Risiken der gesundheitlichen Belastung der Arbeitnehmer minimiert werden. Nur ein kleiner Teil der Arbeitnehmer ist heutzutage im Beruf noch körperlichen Belastungen ausgesetzt. Nahezu die Hälfte der Berufstätigen verbringt an einem Bildschirmarbeitsplatz ihr Arbeitsleben. Da der durchschnittliche Büroangestellte im Schnitt 80.000h auf seinem Bürostuhl sitzt, werden an dieses Arbeitsgerät gemäß den Richtlinien zur Gestaltung des ergonomischen Arbeitsplatzes besondere Anforderungen gestellt. Ein hochwertiger Bürostuhl wie der Håg H09 Classic erfüllt die geforderten Anforderungen.

Continue reading

Deutsche und ihr Vermögen

Obwohl die Zinsen im Keller sind, häufen die Bürger der Bundesrepublik Deutschland immer mehr Vermögen an. Im Jahr 2013 ist das Geldvermögen der privaten Haushalte um 270 Milliarden € auf die gewaltige Summe von 5,2 Billionen € angestiegen. Das ist eine Steigerung zum Vorjahr um 5,4%. Der reale Vermögenszuwachs liegt durch die niedrige Inflationsrate immer noch bei 3,8%. Dieser Vermögenszuwachs konnte durch die stark steigenden Kurse an den Aktienmärkten realisiert werden. Allein ca. 110 Milliarden € flossen den Aktionären durch Kursgewinne bei Aktien, Fonds und Zertifikaten zu. Die Wertsteigerung der Vermögen hätte deutlich größer ausfallen können, wenn die Deutschen nicht nur 6% ihres Vermögens in Aktien angelegt hätten. Da das Zinsniveau in der BRD unter der Inflationsrate liegt, ist die Sorge um die schleichende Geldentwertung groß. Sparen und Geld anlegen bringt derzeit wenig Ertrag und viele Wege um Reich zu werden gibt es bekanntlich auch nicht. Continue reading

Worauf ist beim Bewerbungsfoto zu achten?

Das Bewerbungsfoto ist ein ganz entscheidender Faktor, wenn es um den Erfolg in einem Bewerbungsgespräch geht. Da der erste Eindruck der Wichtigste ist, ist das Bewerbungsfoto wohl eines der ausschlaggebenden Indikatoren, nach denen Personalchefs selektieren. Ein nicht gut ausgewähltes Bild kann einen falschen Eindruck vermitteln und somit die Chancen auf den Wunscharbeitsplatz verringern. Es gibt einige Tipps und Tricks, auf die geachtet werden solle, damit das perfekte Bewerbungsfoto entsteht. Der erste Weg sollte dabei in ein professionelles Fotostudio führen. Der Profifotograf kennt sich bestens aus und hat einige Erfahrung. Er weiß wie er das Licht und den Hintergrund wählen muss. Daneben wird er den Kunden perfekt in Szene setzen, sodass der erste Eindruck direkt professionell wirkt.

Continue reading

Steuern, Steuerberatung und Hilfeleistungen

Jeder Bürger, der ein Einkommen aus selbstständiger oder nichtselbstständiger Arbeit hat, muss von seinem Bruttoeinkommen Steuern zahlen. Nach Abzug der Steuern und der anderen gesetzlichen Abgaben bleibt das Nettogehalt übrig. Jeder Bürger ist nach § 149 Abgabenordnung zur Abgabe einer Steuererklärung beim zuständigen Finanzamt verpflichtet. Das Finanzamt ermittelt die Besteuerungsgrundlagen und setzt die zu zahlende Steuer fest. Hat der Bürger zu viel Steuern gezahlt, bekommt der Bürger nach Einreichung seiner Steuererklärung diesen Betrag erstattet. Wenn zu wenig gezahlt wurde, ist eine Nachzahlung fällig. Wer nicht im Stande ist, seine Steuererklärung selbst auszufüllen, der nimmt eine Steuerberatung in Anspruch. In Steuerberatungsbüros wie z.B. bei baron.de bekommt der Steuerzahler kompetente Unterstützung zur Ausfüllung der Steuererklärung. Die Steuerberatung ist formal juristisch eine geschäftsmäßige Hilfeleistung in steuerlichen Angelegenheiten. Die Zulässigkeit der Steuerberatung ist im Steuerberatungsgesetz (StBerG) geregelt.

Continue reading

Fachanwälte für Arbeitsrecht im Berufsleben

In der Bundesrepublik Deutschland gehen ca. 40 Millionen Bürger einer Beschäftigung zur Bestreitung des Lebensunterhalts nach. Der große Anteil dieser Beschäftigten ist in einer abhängigen Beschäftigung tätig. Diese Form der Beschäftigung bedeutet, dass dieses Beschäftigungsverhältnis auf der Basis eines Arbeitsvertrags zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beruht. Zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer treten im Arbeitsalltag Probleme unterschiedlichster Art auf. In der Regel werden diese Probleme durch Mithilfe des Betriebsrates oder von Vertrauensleuten der Abteilungen geregelt und aus dem Weg geschafft. Wenn die Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber schwerwiegender Natur sind, ist ein Arbeitnehmer oft gezwungen, das Arbeitsgericht einzuschalten. In diesem Fall sollte sich der Arbeitnehmer als Kläger oder auch Beklagter von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht vor dem Arbeitsgericht vertreten lassen. Durch das Arbeitsrecht werden die Rechtsverhältnisse der Personen geregelt, die in einem Arbeitsverhältnis stehen. Dies gilt also in erster Linie für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Continue reading

Einkaufsregion Köln-Bonn

Im Herzen Nordrhein-Westfalens liegen die Domstadt Köln und die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Der Kölner Dom genießt weltweite Bekanntheit und ist ein gern besuchter Ort für Touristen aus aller Herren Länder. In der Glockengasse ist das 4711-Haus mit einem stündlichem Glockenspiel zu finden. Verliebte planen als Sehenswürdigkeit die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke mit ein und können dort ihre Liebe auf ewig beschließen. Für Kulturinteressierte gibt es in Bonn unter anderem das Geburtshaus Ludwig van Beethovens zu besichtigen. Erholungssuchende freuen sich über den Freizeitpark Rheinaue. Im Jahr 1979 entstand auf dem 160 Hektar großem Gelände der Bundesgartenschau das Naherholungsgebiet. Die Innenstädte bieten sehr viele Sehenswürdigkeiten und natürlich auch exzellente Shopping-Möglichkeiten. Continue reading

Beförderung von Schüttgütern

Leerkosten verursachen hohe Kosten und sind möglichst zu vermeiden. In Deutschland wurden allein in 2010 mehr als 4 Milliarden Tonnen im gewerblichen Güterverkehr transportiert. Das sind rund 50 t/Einwohner. Der Löwenanteil dieser Masse, die zum Teil auch aus Schüttgütern besteht, wird per LKW transportiert, obwohl sich der Anteil etwas vom LKW zur Eisenbahn und zum Binnenschiff verschoben hat.

  Continue reading

Kredit für Rentner

In Deutschland beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung der Frau 83 Jahre. Beim Mann beträgt die Lebenserwartung lediglich 78 Jahre. Da muss man sich nicht wundern, wenn die Kreditinstitute Rentnern, die das 75. Lebensjahr überschritten haben, keine Chance einräumen, einen Rentnerkredit zu erlangen, selbst wenn es sich nur um eine kleine Summe zur Anschaffung eines Konsumgutes geht. Der Rentner, der mehr über Rentnerkredite erfahren möchte, kann sich auf diversen Seiten des Internets über die Bedingungen zur Erlangung eines Kredits erkundigen. Online-Kreditbanken haben, bedingt durch die stetig wachsende Zahl der alternden Bevölkerung die Rentner als Zielgruppe entdeckt. Wer bei seiner Hausbank einen Anschaffungskredit beantragen möchte, muss volljährig sein und ein geregeltes Einkommen, oder sonstige Sicherheiten nachweisen. Continue reading

Ein Autokredit für Arbeitslose

Konsumentenkredite erfreuen sich steigender Beliebtheit, und die Kreditinstitute machen dabei gute Geschäfte. Die Verbraucher nutzen sehr häufig hohe Darlehenssummen zur Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Autos. In Deutschland werden ca. 28 Prozent der Gebrauchtwagen mit einem Kredit gekauft, und bei den Neuwagenfinanzierungen sind es sogar 50%. Der Konsumkredit ist eine teure Art der Finanzierung, und wird den Antragstellern auch von den Banken gerne gewährt, wenn entsprechende Sicherheiten und ein regelmäßiges Einkommen nachgewiesen werden können. Was ist aber, wenn man aufgrund widriger Umstände seine Arbeit verloren hat und Arbeitslosengeld I bezieht? Über das Internet kann der Kreditnehmer Kontakt zu Autokredit Vermittlern aufnehmen und sich unverbindlich online ein Angebot zur Finanzierung des Autos erstellen lassen. Continue reading