Haushaltshilfe und Pflegekräfte

Der Gedanke im Alter von anderen abhängig zu sein, macht vielen Menschen in der Bunderepublik Deutschland Angst. Die Ängste scheinen berechtigt, denn im Jahr 2030 werden in der BRD etwa 3,5 Millionen Menschen aus Alters- oder Gesundheitsgründen pflegebedürftig sein. Das bedeutet eine große Herausforderung für das Pflegesystem, denn mit den derzeitigen Betreuungsmodellen ist das nicht zu schaffen. Die Pflege darf nicht als Bedrohung für den Pflegebedürftigen angesehen werden. Wenn der Pflegefall eintritt, müssen sich die Angehörigen, falls vorhanden, entscheiden, ob die Pflege in den eigenen vier Wänden daheim, von einem ambulanten Pflegedient oder in einem Pflegeheim stattfinden soll. Aus Kostengründen entscheiden sich immer mehr Betroffene, ihre Angehörigen bei leichten körperlichen Beschwerden durch eine Haushaltshilfe zu unterstützen und im Pflegefall durch eine Pflegekraft in Vollzeit versorgen zu lassen. Auf der Seite www.polnische-haushaltshilfe.net können sich die Angehörigen der betroffenen Personen über die Möglichkeit der Vermittlung einer polnischen Pflegekraft oder Haushaltshilfe informieren.

Continue reading