Wenn der erste Eindruck zählt: So gestalten Sie Ihr Schaufenster

Werbung findet heute zum größten Teil im Internet statt. Auf YouTube, Sozialen Medien oder als Pop-Up, wenn Sie diverse Internetseite besuchen. Da vergessen Selbstständige oftmals, dass auch das Schaufenster noch besonders wichtig ist. Schließlich zählt der erste Eindruck, wenn ein Kunde direkt vor Ort an Ihrem Laden vorbeiläuft. Das Schaufenster spricht ihn oder sie an, lockert und reizt das Verlangen. So regt ein besonders gut organisiertes und dekortiertes Schaufenster auf Anhieb zum Kauf an.

Continue reading