Wie Ihr Unternehmen von Erklärvideos profitieren kann

In den letzten Jahren ist der Konsum von Videoinhalten beinahe sprunghaft angestiegen. Unternehmen, Künstler und Organisationen haben durch diese Methode die Möglichkeit sich modern und auf Augenhöhe mit ihren Konsumenten zu präsentieren. Besonders beliebt um schwierige Sachverhalte einem breiten Publikum zugänglich zu machen sind dabei Erklärvideos. Unter Erklärvideos versteht man Videos, die in einfacher Sprache über ein komplexes Thema informieren und den ZuschauerInnen diese Sachverhalte dabei mittels Animation, Diagrammen, Filmelementen usw. aufzeigen. Ein Erklärvideo kann leicht auf verschiedensten Kanälen gepostet werden – von YouTube bis zu den sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook und TikTok. Bereits eine einzige Aufnahme kann durch die Kombination von Text/Bild und Ton eine große Reichweite erzielen.

Videocontent: Eine neue Form der Kommunikation

Durch ein Erklärvideo ist es für ein Unternehmen einfacher den ZuschauerInnen relevante Informationen zu vermitteln. Die NutzerInnen müssen nicht mehr viel Zeit investieren, um sich einen eventuell komplizierten Text durchlesen. Durch die Animationen und Filmelemente können die ZuschauerInnen viel schneller und einfacher auf das gewünschte Thema eingestimmt werden. Ferner ist es leichter eine Zielgruppe sehr gezielt anzusprechen und über die einzelnen Kanäle auf den sozialen Plattformen zu umwerben. Vorsicht ist jedoch geboten wenn es um schlecht produzierte Inhalte geht: Bieten Sie den BetrachterInnen einen Mehrwert.

Erklärvideo: sowohl für interne als auch externe Kommunikation

Wer jedoch denkt, dass Videocontent sich nur für die Werbung oder das Marketing an externe richtet, der hat weit gefehlt. Inzwischen nutzen viele Firmen Erklärvideos auch, um ihre Mitarbeiter zu schulen oder entsprechende Produkte oder Entscheidungen des Managements zu kommunizieren. Gerade in größeren Firmen mit einer hohen Anzahl an Beschäftigten und vielen Stakeholdern ist es sinnvoll über Video zu kommunizieren und somit authentischer, auf der Höhe der Zeit und informeller zu erscheinen. Erklärvideos eignen sich in diesem Maße besonders, da sie häufig mit Seriösität assoziert werden ohne zu steif und ungelenk zu wirken.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)