Unternehmensbörsen. Jetzt kann man einfacher sein Unternehmen verkaufen!

unternehmensbörseImmer mehr Unternehmen stehen zurzeit vor dem geplanten Generationswechsel. Nach Statistiken müssen rund 71000 Unternehmen in Deutschland nach einem Nachfolger suchen. Nicht immer gibt es jedoch eine Person aus der Familie, die im Stande wäre, das Unternehmen weiter kompetent zu betreiben. Damit die Firma weiter existiert kann, muss man nach einem externen Investor suchen.

Dabei können professionelle Unternehmensbörsen sehr behilflich sein. Heute gibt es professionelle Internetportale, die speziell mit dem Gedanken an eine gelungene Nachfolgersuche entstanden. Außer regionalen Unternehmensbörsen agieren auch Börsen, wo man Angebote aus verschiedenen Regionen Deutschlands oder sogar aus dem Ausland finden kann. Zielkunden der meisten Unternehmensbörsen sind KMU, die einen externen Nachfolger, einen Käufer oder vielleicht einen Geschäftspartner suchen. Über eine professionelle Börse kann man unverbindlich Kontakt mit potenziellen Investoren aufnehmen. Kein Wunder, dass professionelle Unternehmensbörsen ein immer beliebteres Kommunikationsmedium darstellen. Die meisten Unternehmensbörsen geben die Möglichkeit, sich mit Verkaufsanzeigen vertraut zu machen und seine eigenen Anzeigen zu veröffentlichen. So kann man seine Wünsche darstellen.

Welche Unternehmensbörsen sind beachtenswert? Ohne Zweifel ist nexxt-change empfehlenswert. Die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Unternehmensbörse richtet sein Angebot an Existenzgründer und Unternehmer, die eine gewünschte Transaktion schnell abschließen möchten. Die Unternehmensbörse hat über 700 Regionalpartner, z.B. Industrie- und Handelskammer, Sparkassen, Raiffeisenbanken usw. Daher können sowohl Existenzgründer als auch Unternehmer auf eine professionelle Unterstützung zählen. Nexxt-change ist eine bundeseinheitliche Plattform, die immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Eine andere Unternehmensbörse, die für ihre Zielkunden ein interessantes Angebot hat, ist GlobalBroker. Diese Online-Unternehmensbörse ermöglicht, Verkaufsanzeigen nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern nachzuschauen. Auf dem Portal kann man seine Anzeige jederzeit veröffentlichen. Die Unternehmensbörse GlobalBroker bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Dienste. Die Kunden können auf eine komplexe Hilfe bei Firmenbewertung, Investorensuche, Vorbereitungen aller notwendigen Unterlagen, Verhandlungen usw. zählen. Die Plattform wird von erfahrenen Businessbrokern aus verschiedenen Ländern betrieben. Es ist also möglich, mit Hilfe von GlobalBroker auch einen internationalen Investor zu finden.

Quelle: Global Broker – Unternehmensbörse für Unternehmensnachfolge.

Bildquelle: © Depositphotos.com / alphaspirit