Schnitzeljagd für’s Team – mit der Outdoor Teambuilding App geht’s

Bei Schnitzeljagd handelt es sich um ein Spiel, bei denen mehrere Personen zusammen Rätsel lösen müssen. Hinweise dazu können überall verstreut sein. Sei es innerhalb einer Stadt oder in einer Landschaft. Hier ist alles möglich. Doch das Ganze kann genauso als Teambuilding per App genutzt werden. Das steigert unter anderem das Teamgefüge sowie Motivation beim Aufsteigen eines Ranges. Mehr dazu im folgenden Ratgeber.

Was genau ist eine Teambuilding App?

Bei der Schnitzeljagd App gibt es einige Unterschiede zum Original. Meist lässt sich die Software für folgende Bereiche nutzen:

  • Teamevent
  • Tourismus
  • Business
  • Bildung

Apps für die Schnitzeljagd verfügen über coole Features. Manchmal ist es gar möglich, dass sich die Funktionen in Echtzeit verändern. Das gibt dem Ganzen eine bessere Dynamik. Chat- und Pushnachrichten sind ebenfalls möglich. Mithilfe der Chatfunktion zum Beispiel können die Teilnehmen zusammen interessante Hinweise und ähnliches austauschen. So wird daraus ein interaktives Teambuilding gefördert.

Wann werden auf solche Apps zurückgegriffen?

Gründe dafür kann es eine ganze Menge geben. Meist aber steht das Teambuilding in Vordergrund. Also die Verbesserung der Beziehungen innerhalb der Mitarbeiter. Kurz und knapp wird Schnitzeljagd in Unternehmen genutzt bei:

  • für Agenturen mit Teambuilding Planung
  • für Firmenkunden (Betriebsausflüge)
  • für Privatkunden / Events

Ein großer Vorteil der App ist zudem, dass es sich für alle möglichen Smartphones gibt. Sei es für iOS, Android oder Windows. Es gibt unzählige Funktionen und Features zu entdecken. Weiterhin besteht die Möglichkeit zwischen diversen Paketen zu entscheiden. Dass muss aber jedes Unternehmen für sich selbst abwägen. Im Großen und Ganzen eine tolle Möglichkeit das Miteinander innerhalb einer Gruppe zu verbessern. Und was eignet sich dafür besser als eine digitale Schnitzeljagd?

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)