Geprüfte Produkte und Dienstleistungen

In unserer Leistungsgesellschaft verlassen sich immer mehr mittelständische Unternehmen, global Player auf die Dienste Dritter und nehmen die unterschiedlichsten Dienstleistungen zur Führung des Unternehmens in Anspruch. Auch private Nachfrager bemühen sich verstärkt um die Dienste der unterschiedlichsten Dienstleistungsunternehmen wie beispielsweise Gebäudereiniger, Gartenbauunternehmen und Krankenpflegeinstitute sowie Versicherungsunternehmen, Immobilienbüros und Banken. Typische Dienstleister sind die Unternehmensberater. Das Management der anfragenden Firma ist Gegenstand der Beratung der Dienstleiter und erwartet natürlich eine fachlich hoch qualifizierte Arbeit, die bei speziellen Ingenieurleistungen oder Personalfragen zum Erfolg führen soll. Sowohl der Privatmann als auch der Unternehmer erwartet beim Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung beste Produkt-, bzw. Servicequalität. In Deutschland werden Produkten und Dienstleistungen Prüfsiegel vergeben, damit die Verbraucher einen positiven Hinweis auf die Qualität und Beschaffenheitsmerkmale des Produktes oder der Dienstleistung erhalten. Ein Beispiel, wobei Kunden sehr auf Prüfsiegel achten, ist beispielsweise der Bereich Kinderspielzeug oder Produkte für Babys. Produkt oder eine Dienstleistungen, die im Portal geprueft.de seriös geprüft wurden, werden den Verbraucher hinsichtlich Performance und Qualität nicht enttäuschen.

Tertiärsektor der Volkswirtschaft

Der in der Volkswirtschaft als Tertiärsektor bezeichnete Bereich der Berufstätigkeiten kann in die Felder Verkehr und Lager, Information und Kommunikation sowie freiberufliche und technische Dienstleistungen unterteilt werden. Alle Kunden, die eine dieser Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, sind gezwungen durch langwierige Recherchen und Nachfragen über die Reputation der Anbieter, den kompetenten, geeigneten Dienstleister für die eigenen Bedürfnisse ausfindig zu machen. In der freien Wirtschaft bekommt der Konsument die Möglichkeit über die Gütesiegel, Gütezeichen und Qualitätssiegel wie z.B. „Der Blaue Engel“, „Das Goldene M“, „NATURPLUS“ oder „ÖKO CONTROL“ hinsichtlich der Qualität der Produkte, der eingehaltenen Sicherheitsanforderungen oder Umwelteigenschaften Informationen zu erlangen, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Das Portal geprüft.de hat sich zur Aufgabe gemacht, im Interesse der Konsumenten Angebote von Dienstleistern im Internet als neutrale Stelle unabhängige Prüfstelle zu bewerten und zu beurteilen, ob sich diese Angebote als seriös herausstellen und ein Vertrauen bei Neukunden aufbauen können.

Qualitätsversprechen

Durch dies Prüftätigkeit von geprüft. de werden bereits bestehende Vertrauensstrukturen in ihrer innewohnenden Funktion als ursprünglich kommunikatives Qualitätsversprechen sichergestellt und erweitert. Die sprachliche Bezeichnung „Prüfung“ soll dem Kunden der Ware oder Dienstleistung eine besondere Gebrauchsqualität oder einen gewissen Komfort garantieren. Der Kunde achtet nicht nur beim Einkauf von Waren auf Prüfsiegel oder Auszeichnungen, sondern eben auch bei Dienstleistungen und weiteren Bereichen. Die Zielrichtung von geprüft.de ist es, für private und gewerbliche Konsumenten als neutrale Prüfstelle eine Auswahl von hoch qualifizierten Unternehmen und Dienstleistern in der Region zu treffen.

Schreibe einen Kommentar